« 1 2

Höhlein

2012 2-1: Intakte Umwelt

…brauchen Menschen auch zukünftig. Mache einem Freund im europäischen Ausland einen Vorschlag, wie ihr zum Schutz und zur Erhaltung eurer Umwelt beitragen könnt.

Tina Höhlein, 13 Jahre, Staatl. Hennebergisches Gymnasium „Georg Ernst“ Schleusingen, Thüringen

« 1 2

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe