Mehr

Latest news: „Denk mal – worauf baut Europa?“ – hier entlang zu den Themen des 65. Europäischen Wettbewerbs

1 2 3 »

Riegger

2011 2-2: Vorbilder

Kennst du Europäerinnen/Europäer, denen du für ihr freiwilliges Engagement einmal danken möchtest? Schreibe einen Brief.

Leonie Riegger, 12 Jahre, Gymnasium St. Meinrad Rottenburg, Baden-Württemberg

Kommentar der Jury:

Die Preisträgerin – eine Schülerin der Jahrgangsstufe 7 – dankt in ihrem Brief einer Ärztin aus ihrem Bekanntenkreis, die auf Haiti soziale Projekte organisiert.

Als Informationsquelle dienen der Schülerin vor allem eigene Gespräche mit der Ärztin, wobei eines der geführten Interviews im Anhang der Arbeit dokumentiert wird. Durch die persönliche Begegnung gewinnt der Brief eine besondere Authentizität und zeigt, wie weit diese Ärztin für die Schülerin zum Vorbild geworden ist.

In ihrem Text kombiniert die Schülerin auf geschickte Weise die Textsorten Brief und Bericht miteinander, so dass einerseits der persönliche Zugriff auf die Thematik zum Zuge kommt, andererseits aber auch eine klar strukturierte Informationsschrift über die vielfältigen Aktivitäten der Ärztin entsteht. Abgerundet wird die besondere Leistung der Preisträgerin durch Bildmaterial, welches die dargestellte soziale Tätigkeit anschaulich vermittelt.

Related Files

1 2 3 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe