Mehr

Latest news: „Denk mal – worauf baut Europa?“ – hier entlang zu den Themen des 65. Europäischen Wettbewerbs

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »

Frederik Linus Mielke

2014 2-3: Endlich schulfrei!

Du triffst dich mit anderen europäischen Jugendlichen. Was unternimmst du mit ihnen?

Beste Arbeit des Themas:
Frederik Linus Mielke, 11 Jahre
Georg-Büchner-Schule Rodgau, Hessen

Kommentar der Bundesjury:

Vier Kinder aus vier verschiedenen Ländern haben sich in den Sommerferien während einer Kreuzfahrt kennengelernt und treffen sich nun ein Jahr später alle zusammen in Frankfurt wieder. Mit dieser Geschichte setzt Fredrik Milke die Aufgabenstellung kreativ um und schildert sprachlich sehr gelungen die Erlebnisse während dieser gemeinsam verlebten Ferien. Herausragend gelungen sind ihm die europäischen Bezüge, die immer wieder in die Geschichte eingebundenen sind. Welche Stadt liegt am längsten Fluss? Wo gibt es den berühmtesten Turm? Wie unterscheidet sich die Einwohnerdichte? In geschickter Form bindet Frederik die Fragen und die jeweiligen Antworten in die Geschichte ein, indem er die Kinder während einer Stadtrundfahrt das in Frankfurt Erlebte mit den Gegebenheiten der anderen Länder abgleichen lässt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe