Mehr

Latest news: „Denk mal – worauf baut Europa?“ – hier entlang zu den Themen des 65. Europäischen Wettbewerbs

« 1 2 3 4 5 6 7

Schuck

2009 131: Metamorphose

Etwas verwandelt sich! Zeige einen solchen Vorgang anhand eines europäischen Natur- oder Kulturdenkmals mit bildnerischen Mitteln.

16 Jahre, Comenius-Realschule, Wertheim, Baden-Württemberg

Kommentar der Jury: Die Schülerin hat eine sensible Kreidezeichnung angefertigt.

In abgestuften Grautönen verändert sich nicht nur das Wetter, sondern das Kolosseum verwandelt sich unter Blitz und Donner zu einem Segelschiff mit drei Masten.

Der gepflasterte Vorplatz des Kolosseums verliert sich in einer Steilküste, während das Gebäude selbst immer mehr zerfließt. Die entstehenden Wasserfälle ergießen sich über diese Steilküste und schwellen schließlich zum Ozean an. Auf diesem segelt der Dreimaster in weite Ferne. Die Strichführung der Zeichnung und der gezielte Einsatz des Hell–Dunkel–Kontrastes unterstützen die dynamische Bewegung des gesamten Bildes.

« 1 2 3 4 5 6 7

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe