Mehr

Latest news: „Denk mal – worauf baut Europa?“ – hier entlang zu den Themen des 65. Europäischen Wettbewerbs

« 1 2 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »

Marius Grobecker & Kathrin Opheiden & Annkathrin Meyer & Maike Grund

2014 3-2: Chillen oder schuften?

Durch Industrialisierung und Technisierung haben sich die Arbeitsabläufe in vielen Berufen verändert. Der wissenschaftlich-technische Fortschritt hält auch in allen Bereichen des täglichen Lebens Einzug. Entwickle eine Vorstellung von deinem Alltag in der Zukunft.

Marius Grobecker, 15 Jahre
Kathrin Opheiden, 14 Jahre
Annkathrin Meyer, 14 Jahre
Maike Grund, 15 Jahre
Robert-Schumann-Europaschule, Willich, Nordrhein-Westfalen

61. EW: „A normal day“ from Europaeischer Wettbewerb on Vimeo.

« 1 2 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe