Mehr

Latest news: „Denk mal – worauf baut Europa?“ – hier entlang zu den Themen des 65. Europäischen Wettbewerbs

« 1 2 3 4 »

Katharina Gummert

2015 3-3: „Entwicklungsland Europa“

Wie können sich die europäischen Länder weiterentwickeln? Zeige auf, wie Europa von anderen Ländern lernen kann – auch von denen, die als Entwicklungsländer bezeichnet werden.

Beste Arbeit der Kategorie Text

Katharina Gummert
Albert Schweitzer Gymnasium, Hamburg

Kommentar der Bundesjury:

„Wenn wir von den San lernen wollen, müssten wir viel von dem Respekt lernen, den die Buschleute der Nahrung gegenüber aufbringen.“ (K. Gummert)

Durch Überproduktion und Überangebot, fehlerhafte Lagerung und ziellose Einkäufe der Privathaushalte werden täglich Unmengen an noch genießbaren Nahrungsmitteln entsorgt, oft auch nach dem Motto „Mindesthaltbarkeitsdatum gleich Wegwerfdatum“. Hier können und müssen wir in Europa noch viel lernen – zum Beispiel von afrikanischen Kulturen.

Katharina setzt sich kritisch mit der deutschen Wegwerfgesellschaft auseinander und kontrastiert unsere verschwenderische Lebensweise mit dem afrikanischen Stamm der San, die ihre selbst gewonnenen Nahrungsmittel nahezu vollständig verwerten. Nach einer eingehenden Ursachenanalyse zeigt die Autorin umsetzbare Lösungsmöglichkeiten in Gesellschaft und Politik auf, die ein Umdenken initiieren und die Nahrungsverschwendung reduzieren können.

« 1 2 3 4 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe