Berlin

Die Kultusministerien und Senatsverwaltungen der Länder finanzieren und organisieren den Europäischen Wettbewerb auf Landesebene. Sie benennen Landesbeauftragte, führen Landesjurys durch und stellen Landespreise bereit. Die Berliner Senatsverwaltung hat Mareike Müller zur Landesbeauftragten für den Europäischen Wettbewerb im Land Berlin ernannt.

Die Europa-Union Berlin unterstützt den Europäischen Wettbewerb seit Jahren aktiv durch die Stiftung von Landespreisen und die Ausrichtung von Preisverleihungen.

64. Europäischer Wettbewerb: die Berliner Teilnehmer und Preisträger auf Bundesebene

  • Landesbeauftragte Berlin: Mareike Müller
Hermann-Gmeiner-Schule
Harnackstraße 17
10365 Berlin
E-Mail: mueller.mareike[at]arcor.de
Telefon: 030 55 98 291