Saarland

Das Saarland – Im Herzen Europas

Die Lage in der Großregion SaarLorLux macht für uns das Leben und die Zusammenarbeit in Europa nahezu täglich erlebbar. Der Schritt über die Grenze ist für viele Saarländer und Saarländerinnen Teil des Alltags.

Der Europäische Wettbewerb bietet die ideale Möglichkeit, diesen grenzübergreifenden Gedanken auch im Schulleben auf kreative Art und Weise zu thematisieren.

Unser Organisationsteam hilft interessierten SchülerInnen und Lehrkräften bei Fragen gerne weiter.

Der 65. Europäische Wettbewerb im Saarland

An der diesjährigen Wettbewerbsrunde haben insgesamt 518 Schülerinnen und Schüler aus dem Saarland aus 9 Schulen teilgenommen. Zur Bundesebene weitergereicht wurden Arbeiten von 65 Teilnehmenden. Diese stammen wiederum von 8 Schulen und konnten insgesamt 11 Preise sowie eine besondere Auszeichnung auf Bundesebene erzielen. Die Namen der Preisträgerinnen und Preisträger können Sie dieser Liste entnehmen. Den Termin der zentralen Preisverleihung im Saarland finden Sie in unserem Kalender.

Die länderübergreifende Statistik zur 65. Runde „Denk mal – Worauf baut Europa?“ können Sie hier einsehen.

 

  • Landesbeauftragte: Karin Jochem
Max-Planck-Gymnasium
z. Hd. Karin Jochem
Pavillonstraße 24
66740 Saarlouis
E-Mail: jochem.mpg[at]web.de
Telefon: 06831 94590