Mehr

Latest news: „Denk mal – worauf baut Europa?“ – hier entlang zu den Themen des 65. Europäischen Wettbewerbs

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »

Laura und Felix Wiebe

2016 S "Ein bisschen Frieden..."

… so beginnt der Refrain der ersten deutschen Siegerin des Eurovision Song Contests Nicole im Jahr 1982. Seit dieser Zeit hat sich in Europa viel getan. Wie müsste ein modernes Friedenslied klingen? Schreibe einen Friedenssong und nimm diesen auf. Die Stilrichtung und die Sprache des Textes können frei gewählt werden.

02_S_Wiebe_1 02_S_Wiebe_2 02_S_Wiebe_4
<
>

Beste Arbeit der Kategorie Medien

Laura Wiebe, 18 Jahre
Felix Wiebe, 19 Jahre
Gustav-von-Schlör-Schule Weiden, Bayern

Kommentar der Bundesjury:

Laura hat ihren ganz eigenen Zugang zum Thema „Frieden“ gefunden, jenseits von allen Klischees. Frieden entsteht für sie im Alltag und im gelebten Glauben. Daraus schöpft sie Hoffnung und Zuversicht, Großes entsteht für sie im Kleinen. Diese Botschaft übermittelt sie textlich tiefgründig, melodisch eingängig und mit überzeugender stimmlicher Natürlichkeit. Ihre inhaltliche Aussage unterstützt sie durch ein Musikvideo, das mit gut gewählten Bildern eine friedvolle Atmosphäre verbreitet. In einem stimmigen Gesamtpaket schafft sie es, dem Zuhörer ein paar Minuten Ruhe zu schenken.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe