Mehr

Latest news: „Europa, chill mal!“ Best of – Film des 64. Europäischen Wettbewerbs erschienen

Medien

Newsletter

Kinder und Jugendliche für Europa zu begeistern gelingt noch zu selten – auch wenn Europa immer mehr Bedeutung in der Schulbildung erhält. Zu oft wird die Europäische Union als bürokratisches Konglomerat aus Zahlen, Daten, Gremien, Vertrags- und Ländernamen vermittelt – kein Wunder also, dass viele Schülerinnen und Schüler Europa als ganz weit weg empfinden. Dabei gibt es zahlreiche innovative Ansätze, mit denen Kinder und Jugendliche auf kreative und lebensnahe Art und Weise für Europa interessiert werden können. Der Newsletter „Europa in der Schule“ stellt vierteljährlich neue Ansätze in der Europabildung sowie praktische Informationen und Anregungen für Lehrkräfte, Schüler und Multiplikatoren vor. Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden. Sie möchten mit Ihrem Bildungsprojekt zum Newsletter beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen unter redaktion@ew2017.de.

Aktuelle Ausgabe des Newsletters „Europa in der Schule“ | Es ist Dein Europa!

Newsletter „Europa in der Schule“ 1/2017 | 30 Jahre ERASMUS

Newsletter „Europa in der Schule“ 3/2016 | Bildung 4.0

Newsletter „Europa in der Schule“ 2/2016 | Zivilcourage, Toleranz und Digitales

Newsletter „Europa in der Schule“ 1/2016 | Politische Bildung als Integrationsfaktor

Newsletter „Europa in der Schule“ 10/2015 | Integration von Geflüchteten an Schulen #alternativ: Festung Europa – Refugees Welcome!

Newsletter „Europa in der Schule“ 07/2015 | Konfliktlösungsstrategien: Gemeinsam in Frieden leben

Newsletter „Europa in der Schule“ 04/2015 | Mobile Ausstellung zur europäischen Entwicklungspolitik

Newsletter „Europa in der Schule“ 02/2015 | Europäisches Jahr für Entwicklung

Newsletter „Europa in der Schule“ 11/2014 | Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Newsletter „Europa in der Schule“ 07/2014 | Europa zwischen Krise und Verantwortung

Newsletter „Europa in der Schule“ 04/2014 | EP-Wahl: Wie junge Menschen motivieren?

Newsletter „Europa in der Schule“ 01/2014 | Bildungsprojekte zum Europawahljahr