Aktuelles > Fortbildung für Berliner Lehrkräfte | Europabildung kreativ

Berlin

Fortbildung für Berliner Lehrkräfte | Europabildung kreativ

Berliner Lehrkräfte aufgepasst! Wir bieten eine Fortbildung über den Europäischen Wettbewerb und andere Formate kreativer Europabildung an.

Die Fortbildung „Kreative Europabildung“ findet am 19. Oktober 2017 von 9 – 17 Uhr bei der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. in der Sophienstraße 28/29 in 10178 Berlin statt. Sie richtet sich an Lehrkräfte der künstlerischen, gesellschaftswissenschaftlichen und literarischen Fächer und ist vom Berliner Senat unter der Fortbildungsnummer 17.2-77328 anerkannt. Die Fortbildung führen Janin Hartmann, Projektleiterin des Europäischen Wettbewerbs, und die Berliner Landesbeauftragte Mareike Müller durch.

Deutschlands ältester Schülerwettbewerb, der Europäische Wettbewerb, wird als Instrument der kreativen Europabildung für alle Altersgruppen vorgestellt. Es werden gemeinsam konkrete Umsetzungsideen für verschiedene Aufgaben, Methoden und Fächer entwickelt und Möglichkeiten evaluiert, diese als Lernleistung anzuerkennen. Neben dem Europäischen Wettbewerb werden weitere Instrumente der Europabildung vorgestellt. Am Nachmittag ist zudem ein Besuch des Besucherzentrums „Erlebnis Europa“ am Brandenburger Tor geplant. Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte, die den Europäischen Wettbewerb noch gar nicht oder nicht gut kennen, aber auch erfahrene Teilnehmende sind herzlich willkommen. Anmeldung bis zum 16.10.2017 unter team@ew2017.de

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen