Aktuelles > Jetzt neu: Wettbewerbsteilnahme in Kooperation mit Europa macht Schule e.V. in Nordrhein-Westfalen möglich!

  • 28.11.2016 - 12:42
Nordrhein-Westfalen

Jetzt neu: Wettbewerbsteilnahme in Kooperation mit Europa macht Schule e.V. in Nordrhein-Westfalen möglich!

ems_logo_cmykDas Programm Europa macht Schule, das vom Verein Europa macht Schule e.V. getragen und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) in Bonn koordiniert wird, bringt seit 10 Jahren europäische Gaststudierende an deutsche Schulen. In drei bis fünf Sitzungen, in enger Zusammenarbeit mit der Lehrkraft und in deutscher Sprache führen die Studierenden ein kreatives europäisches Projekt mit den Schülern durch. Den Inhalt des Projektes stimmen die Studierenden mit den Lehrkräften ab, oft bezieht er sich auf das europäische Herkunftsland des Studierenden und hat eine kreative Ausrichtung.

Education - Pupils and teacher learning at elementary or primary school in the classroomIm laufenden Schuljahr ist im Land Nordrhein-Westfalen erstmals eine Zusammenarbeit von Europa macht Schule und dem Europäischen Wettbewerb möglich. Lehrkräfte aus Nordrhein-Westfalen, die am Europäischen Wettbewerb teilnehmen möchten, können dabei Unterstützung durch Erasmus-Studierende erhalten. Sie können sich auf www.europamachtschule.de oder über europamachtschule@daad.de anmelden und dabei Wünsche z.B. bezüglich des Herkunftslandes der Studierenden und des Projektinhaltes angeben. Die Koordinator/innen von Europa macht Schule e.V. bringen Lehrkräfte und Studierende zusammen, diese planen dann eigenständig ihr gemeinsames Projekt.

Lehrkräfte und Studierende, die sich zur Zusammenarbeit entschlossen haben, können in ihrem Projekt künftig die Aufgaben des Europäischen Wettbewerbs bearbeiten. Das Projekt umfasst etwa drei bis fünf Unterrichtsbesuche und wird auf Deutsch durchgeführt. Wenn die Projektergebnisse beim Europäischen Wettbewerb eingereicht werden sollen, müssen zwingend die Teilnahmebedingungen des Europäischen Wettbewerbs eingehalten werden. Die Projektarbeiten müssen bis spätestens 10.02.2016 bei der Landesstelle Nordrhein-Westfalen eingereicht werden:

Europaschule Bornheim
Goethestr. 1, 53332 Bornheim
Online-Anmeldung erforderlich!
Weitere Infos unter: www.europaschulen.nrw.de

Bei der Einreichung muss darauf hingewiesen werden, dass die Beiträge im Rahmen eines Europa macht Schule –Projektes entstanden sind.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Europäischen Wettbewerbs und des Europa macht Schule-Teams im DAAD sowie der Landesbeauftragte des Europäischen Wettbewerbs in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung:

Rolf Börter
rolf.boerter@europaschule-bornheim.de
Telefon: 02222 94170
Fax: 02222 941777

Zum Infoflyer über Europa macht Schule

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen