Aktuelles > Lehrerfortbildung über kreative Europabildung in Bornheim | NRW

Nordrhein-Westfalen

Lehrerfortbildung über kreative Europabildung in Bornheim | NRW

Am 16.11. richten wir in Zusammenarbeit mit dem Landesbeauftragten in Nordrhein-Westfalen, Christian Schneider,  eine Fortbildung für kreative Europabildungsformate mit speziellem Fokus auf den Europäischen Wettbewerb anbieten zu können. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen der literarischen, sprachlichen, künstlerischen, musischen sowie gesellschaftswissenschaftlichen Fächer in Nordrhein-Westfalen.

Deutschlands ältester Schülerwettbewerb, der Europäische Wettbewerb, wird als Instrument der kreativen Europabildung für alle Altersgruppen vorgestellt. Es werden gemeinsam konkrete Umsetzungsideen für verschiedene Aufgaben, Methoden und Fächer entwickelt und Möglichkeiten evaluiert, diese als Lernleistung anzuerkennen. Neben dem Europäischen Wettbewerb werden weitere Instrumente der kreativen Europabildung vorgestellt. Das Programm finden Sie hier. Anmelden können Sie sich hier.

Wir freuen uns auf Ihre rege Beteiligung.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen