Aktuelles > Zeitfenster für Projektkooperation von Europa macht Schule und EW noch 14 Tage offen

Zeitfenster für Projektkooperation von Europa macht Schule und EW noch 14 Tage offen

Klein aber fein – ist der tatsächliche Zeitrahmen, in dem die Lehrkräfte ihre Projekte zum Themenfeld Europa beim Europäischen Wettbewerb und zeitgleich bei Europa macht Schule einreichen können.

© Fotolia/ Kzenon

Gern rufen wir daher unsere Lehrkräfte auf, Ihre Ideen unter dem Motto „Denk mal, worauf baut Europa“ gegebenenfalls auch über Austauschstudierende in Ihre Klassen zu bringen. Denn genau das bietet Europa macht Schule e.V. an: Der Verein ermöglicht europäischen Studierenden gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern an deutschen Schulen die kulturelle Vielfalt zu entdecken und die jeweils andere Kultur besser kennenzulernen.

Über das bloße Kennenlernen hinaus können auch konkrete Projekte gestaltet und entwickelt werden: Ob Einstudieren von Liedern, Tänzen, Theaterstücken oder Sketchen, die Gestaltung von Reiseführern oder Comics oder sogar die Organisation eines Austauschbesuchs. Ähnliche methodische Vielfalt bietet der Europäische Wettbewerb, bei dem nebst Bildern und Collagen auch Videos, Songtexte, Hip Hop oder Rapbeiträge, Gedichte, Theaterstücke, oder Filme initiiert werden können. Auch in der 65. Wettbewerbsrunde bieten altersspezifische Aufgaben einen ersten oder auch vertieften Kontakt zu europapolitischen Themen an. Schülerinnen und Schüler aller Schulformen sind eingeladen, Europas Fundament freizulegen: Worauf baut Europa? Für wen oder was möchtest du ein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich? Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was wird das Medienzeitalter der Nachwelt hinterlassen?

Interessenten, die diese Themen gern gemeinsam mit europäischen Gaststudierenden in ihrer Stadt umsetzen wollen, melden sich bis zum 15. November 2017 bei Europa macht Schule an. Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge! Die Einreichfristen für den Europäischen Wettbewerb finden Sie hier.

Der Europäische Wettbewerb und Europa macht Schule führen seit 2016 eine lockere Kooperation.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen