Mehr

Latest news: „Denk mal – worauf baut Europa?“ – hier entlang zu den Themen des 65. Europäischen Wettbewerbs

Teilnahme

Online-Anmeldung

In der laufenden Wettbewerbsrunde des 65. Europäischen Wettbewerbs erfolgt die Anmeldung in den Bundesländern Bayern, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein über das neue Onlineverfahren. Ab sofort ist die Anmeldung unter www.anmeldung-ew.de freigeschaltet. Das neue Anmeldeverfahren wird in der 66. Wettbewerbsrunde bundesweit gelten.

Wie funktioniert das neue Anmeldeverfahren?

  • Die Anmeldung erfolgt zunächst über die Lehrkräfte. Sie erfassen die von ihnen betreuten Schülerinnen und Schüler und Wettbewerbsarbeiten.
  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten daraufhin eigene passwortgeschützte Zugänge, um ihre Daten selbst oder mit Hilfe ihrer Erziehungsberechtigten zu vervollständigen.
  • Die Anmeldedaten werden ausgedruckt und mit der Arbeit per Post an die Landesstelle geschickt.

Hinweise für Lehrkräfte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweise für Schülerinnen und Schüler:

Ihre Fragen beantworten gern die Landesbeauftragten aus Bayern, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle. Hier geht es zur neuen Online-Anmeldung.