Mach mit
und zeige uns,
was Europa
für dich bedeutet!

Gewinne spannende Reisen nach
Berlin, Straßburg oder Brüssel!

Oder freue dich auf viele
Sach- und Geldpreise!

Altersspezifische Aufgaben:

Jedes Jahr bieten wir 12 Aufgabenstellungen
je nach Klassenstufe an. Das Sondermodul S
kann von Schülerinnen und Schülern aller
Altersgruppen bearbeitet werden.

"Es ist so wichtig, jeder neu heranwachsenden Generation aufs Neue zu
vermitteln, was wir Europa und der Europäischen Union verdanken."

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Schirmherr des Wettbewerbs

Europa macht Spaß!

Wir fördern Kreativität und Europakompetenz
von jährlich über 70.000 Schülerinnen und Schülern
ab der erste Klasse bis in die Berufsschulen.

Aktuelle Nachrichten zum Wettbewerb

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!

Weitere Informationen zur Datenschutzgrundverordnung und der Nutzung Ihrer Daten finden Sie hier.

Neueste Beiträge auf Instagram:

Ein paar Bundesländer sind bereits in den Sommerferien, für andere geht es in den nächsten Wochen los 🤸‍♀️ Wir befinden uns also mitten in der Urlaubssaison! Verreist ihr in den Ferien? Im Modul 2 der letzten Runde ging es für viele mit dem fliegenden Teppich auf große Reise durch Europa.

Paula Werner (12) aus Rostock hat sich stattdessen für einen geflügelten Macaron entschieden, um die Wahrzeichen der europäischen Hauptstädte zu entdecken. Warum denn auch eigentlich nicht? 🤷

In der Zwischenzeit warten wir auf den Druck und Versand der Plakate für den 72. EW, damit es im neuen Schuljahr unter dem Motto „Europa? Aber sicher!“ los gehen kann.

Wir wünschen euch allen schöne und erholsame Ferien, ob zu Hause, auf dem Land oder am Strand 🏖

#ew2024 #europäischerwettbewerb #europaunlimited

Ein paar Bundesländer sind bereits in den Sommerferien, für andere geht es in den nächsten Wochen los 🤸‍♀️ Wir befinden uns also mitten in der Urlaubssaison! Verreist ihr in den Ferien? Im Modul 2 der letzten Runde ging es für viele mit dem fliegenden Teppich auf große Reise durch Europa.

Paula Werner (12) aus Rostock hat sich stattdessen für einen geflügelten Macaron entschieden, um die Wahrzeichen der europäischen Hauptstädte zu entdecken. Warum denn auch eigentlich nicht? 🤷

In der Zwischenzeit warten wir auf den Druck und Versand der Plakate für den 72. EW, damit es im neuen Schuljahr unter dem Motto „Europa? Aber sicher!“ los gehen kann.

Wir wünschen euch allen schöne und erholsame Ferien, ob zu Hause, auf dem Land oder am Strand 🏖

#ew2024 #europäischerwettbewerb #europaunlimited
...

„Europa? Aber sicher!“ lautet in diesem Jahr das Motto des 72. Europäischen Wettbewerbs #EW2025. Denn wer sicher ist, kann Neues wagen, Risiken abschätzen und mit Unsicherheiten umgehen. Im Schuljahr 2024/25 laden wir dazu ein, zu zeigen, wie man mit Sorgen und Unsicherheiten umgehen und aktiv sichere Räume im eigenen Umfeld sowie in Europa schaffen kann. Ob Gemälde, Erzählung oder Film, Rap, Plakatserie oder Poetry Slam - seid kreativ und mutig! Wir freuen uns wieder sehr auf alle eure tollen Ideen 🤗

Die 13 neuen Aufgaben sind bereits auf unserer Website zu finden (Link in Bio). Sie beschäftigen sich mit Sicherheit im Straßenverkehr, im Netz oder in der Gesellschaft. Diese und nächste Woche werden sie hier auf unserem Account geteilt. Auch unser Arbeitshilfenportal (Link in Bio) wird nach und nach mit vielen Materialien und Unterrichtshilfen bestückt. Wenn ihr geeignete Methoden und Materialien kennt, teilt sie gerne mit uns! 🧑‍🎨

Das Plakatmotiv stammt übrigens aus der Einreichung von Pia Willems zum 71. Europäischen Wettbewerb und wir finden, es passt einfach perfekt zum diesjährigen Thema Sicherheit! Also, was haltet ihr von dem Motto, den Aufgaben und dem Plakat?

#ew2025 #europäischerwettbewerb

„Europa? Aber sicher!“ lautet in diesem Jahr das Motto des 72. Europäischen Wettbewerbs #EW2025. Denn wer sicher ist, kann Neues wagen, Risiken abschätzen und mit Unsicherheiten umgehen. Im Schuljahr 2024/25 laden wir dazu ein, zu zeigen, wie man mit Sorgen und Unsicherheiten umgehen und aktiv sichere Räume im eigenen Umfeld sowie in Europa schaffen kann. Ob Gemälde, Erzählung oder Film, Rap, Plakatserie oder Poetry Slam - seid kreativ und mutig! Wir freuen uns wieder sehr auf alle eure tollen Ideen 🤗

Die 13 neuen Aufgaben sind bereits auf unserer Website zu finden (Link in Bio). Sie beschäftigen sich mit Sicherheit im Straßenverkehr, im Netz oder in der Gesellschaft. Diese und nächste Woche werden sie hier auf unserem Account geteilt. Auch unser Arbeitshilfenportal (Link in Bio) wird nach und nach mit vielen Materialien und Unterrichtshilfen bestückt. Wenn ihr geeignete Methoden und Materialien kennt, teilt sie gerne mit uns! 🧑‍🎨

Das Plakatmotiv stammt übrigens aus der Einreichung von Pia Willems zum 71. Europäischen Wettbewerb und wir finden, es passt einfach perfekt zum diesjährigen Thema Sicherheit! Also, was haltet ihr von dem Motto, den Aufgaben und dem Plakat?

#ew2025 #europäischerwettbewerb
...

Der Song „Nutze deine Stimme“ greift die Wünsche der teilnehmenden Kinder nach Respekt, Liebe und Frieden in ihrem Alltag und in Europa auf. 

Alle Sänger:innen sind unter 16 Jahren und dürfen noch nicht wählen, was - wie man hören kann - aber nicht bedeutet, dass ihre Stimme nicht zählt und sie diese nicht nutzen können, um sich für „Freiheit und Frieden“ einzusetzen.

Die Kinder sind zwar noch klein, aber ihre Stimmen groß und wichtig! Für uns alle eine super Erinnerung, unsere Stimme bei der #Europawahl am Sonntag zu nutzen 🇪🇺

#NutzeDeineStimme #europäischerwettbewerb #ew2024

Der Song „Nutze deine Stimme“ greift die Wünsche der teilnehmenden Kinder nach Respekt, Liebe und Frieden in ihrem Alltag und in Europa auf.

Alle Sänger:innen sind unter 16 Jahren und dürfen noch nicht wählen, was - wie man hören kann - aber nicht bedeutet, dass ihre Stimme nicht zählt und sie diese nicht nutzen können, um sich für „Freiheit und Frieden“ einzusetzen.

Die Kinder sind zwar noch klein, aber ihre Stimmen groß und wichtig! Für uns alle eine super Erinnerung, unsere Stimme bei der #Europawahl am Sonntag zu nutzen 🇪🇺

#NutzeDeineStimme #europäischerwettbewerb #ew2024
...

Wir danken unseren Förderern: