Till Wöst

|

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

61. EW: “Ich fahre mit meinen Eltern in den Urlaub…” from Europaeischer Wettbewerb on Vimeo.

Kommentar der Bundesjury:

Du fährst mit deiner Familie in ein europäisches Land, doch plötzlich kommt alles anders als erwartet…

In seinem Kurzfilm beschreibt Till seine Ferien in einem verschlafenen Nest in Frankreich: Der 12-Jährige ist alles andere als erfreut, seine Ferien in dem Land verbringen zu müssen, dessen Sprache er nicht mag und nicht besonders gut beherrscht. In der Tat regiert in dem scheinbar öden Dorf, in das es ihn verschlägt, die Langeweile. Doch plötzlich kommt alles anders als erwartet: der Protagonist lernt französische Jugendliche kennen und verbringt mit ihnen eine tolle Zeit.

Ein technisch anspruchsvoll gemachter Film, der eine kleine, sehr realitätsnahe Geschichte stimmig erzählt – und dabei die Sicht des jugendlichen Ich-Erzählers humorvoll und sogar selbstironisch darstellt. Viele witzige Ideen, eine gute musikalische Untermalung, eine kreative Kameraführung sowie nicht zuletzt ein schön gestaltetes Cover runden den Wettbewerbsbeitrag  ab. Eine gute Story, eine überzeugende schauspielerische Leistung, eine sorgfältige Umsetzung – kurzum: ein toller Film!

Weitere Beiträge:

Start des 70. Europäischen Wettbewerbs: Europäisch gleich bunt

  Das diesjährige Motto ist eine Vision für die Zukunft, ein Traum, der erst wahr werden muss. In Vielfalt geeint? In der Wirklichkeit ist es noch ein langer Weg dahin: Noch immer verwehren Barrieren die Teilhabe, Benachteiligung verhindert Karrieren, Vorurteile...

Online-Fortbildungen zum Start des 70. Europäischen Wettbewerbs

In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrer:innen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europäisch gleich bunt“ werden die neuen Aufgaben rund um die Themen Vielfalt, Inklusion, Integration und Gleichheitsrechte präsentiert. Außerdem wird...

Einmal nach Otzenhausen und zurück

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Lene hat mit ihrem Poetry Slam nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ erhalten, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering in...