Strassheim/Wilhelm

|

Kommentar der Jury: Die beiden Schülerinnen der 6. Klasse gestalten ihre großformatige Arbeit als Mischtechnik aus Malerei und Collage.

Der Tisch ist reich gedeckt: auf rotem Grund stehen Paella, Mandarinen und Muscheln aus Spanien, Spaghetti aus Italien, Dessert mit Kirschsauce und Kirschen aus Russland, Tee aus England, als Vorspeise ein kleines Häppchen mit Kartoffeln, Schinken und Oliven aus der Ukraine, Mamorkuchen aus Deutschland, ein Croissant aus Frankreich und Obst aus verschiedenen Ländern.

Doch nicht nur das Essensangebot ist ausgefallen: als geladene Gäste säumen Angela Merkel, Heidi Klum und die Queen die Tafel. Sie stehen als Halbfiguren vor leuchtend blauem Grund. Zwischen ihnen haben zwei andere Menschen sich zum Speisen eingefunden, sie sind noch intensiver malerisch formuliert, lassen jedoch keine Identifizierung zu. Sie stehen stellvertretend für die Armen, mit denen geteilt werden soll, um den Hunger zu stillen.

Das Bild vermittelt durch seine Opulenz in Form und Farbe eine heitere Stimmung, eine optimistische Grundhaltung, die beeindruckt und der Hoffnung Ausdruck verleiht, dass Probleme von Armut und Ausgrenzung in Europa gemeinsam gelöst werden könnten.

Weitere Beiträge:

Eine Woche Europa erleben im Westerwald

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Amelie aus Berlin hat mit ihrem Text in der Aufgabe "Mach mal minimal!" nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ gewonnen, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering...

Start des 70. Europäischen Wettbewerbs: Europäisch gleich bunt

Das diesjährige Motto ist eine Vision für die Zukunft, ein Traum, der erst wahr werden muss. In Vielfalt geeint? In der Wirklichkeit ist es noch ein langer Weg dahin: Noch immer verwehren Barrieren die Teilhabe, Benachteiligung verhindert Karrieren, Vorurteile...

Online-Fortbildungen zum Start des 70. Europäischen Wettbewerbs

In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrer:innen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europäisch gleich bunt“ werden die neuen Aufgaben rund um die Themen Vielfalt, Inklusion, Integration und Gleichheitsrechte präsentiert. Außerdem wird...

Einmal nach Otzenhausen und zurück

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Lene hat mit ihrem Poetry Slam nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ erhalten, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering in...