« 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 69 70 »

360° Street Art

2019 4-1 Streetart - Vandalismus, Protest oder Kunst?

Street Art wurde lange nicht ernst genommen, zu wenig entsprach sie dem traditionellen Kunstverständnis. Heute finden Tags, Graffitis, Sticker und Objekte viel Aufmerksamkeit. Nicht selten bezieht Street Art im öffentlichen Raum Stellung. Lassen Sie sich von besonders kraftvollen künstlerischen und/ oder politischen Ausdrucksformen von Street Art in Europa inspirieren.

Group Small2 Gruppe 1 DSC_0944 DSC_0929
<
>

Projekttitel:360° Street Art
Altersstufe: bis Jahre
Teilnehmende: Schülerinnen und Schüler von Friedrich-Rückert-Gymnasium Düsseldorf und einer Schule in Adana (Türkei)
Ziel war es, gemeinsam Werte zu suchen, die Europa zu unserem Europa machen, diese zu hinterfragen, um dann in den verschiedenen Ländern eine Street Art-Ausstellung zu entwerfen. Damit die Partnerländer auch etwas davon haben, soll die Ausstellung fotografiert und als 360° Galerie für eine Virtual Reality Brille zur Verfügung gestellt werden. Dieses Projekt wurde wird im Rahmen des 66. Europäischen Wettbewerbs im Modul 4.1 eingereicht und mit einem Preis ausgezeichnet.


Vorgehen:

Was sind unsere europäischen Werte? Diese Frage haben wir uns gestellt und in Düsseldorf und Adana in Graffiti(s) umgewandelt. Gemeinsam wurden Themen diskutiert, ausgewählt und dann in Deutschland und der Türkei an die Wand gebracht. Damit wir die Kunst gegenseitig begutachten können, wurden die Bilder in einer Online-Galerie festgehalten – auch für die VR-Brille.

Aktivitäten:

Zum Austausch wurden vor allem der Twinspace und What’s App genutzt. Das Highlight war ein Online Meeting bei dem wir gemeinsam über die Themen abgestimmt haben und ein gemeinsames Motto für ein Graffiti ausgewählt haben. In der Vorbereitung wurden zudem Plakate mit Adobe Spark Post am iPad erstellt. Bei der Umsetzung kam dann die 360° Kamera zum Einsatz welche über das iPad gesteuert wurde.

Lernerfolge:

In beiden Ländern sind temporäre und bleibende Kunstwerke entstanden. Während in Düsseldorf der Fahrradkeller [der Schule] neu gestaltet wurde, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Adana eine Wand bemalt und Strechfolie genutzt. Darüber hinaus dokumentiert die Online-Galerie die Kunstwerke und ermöglicht die Betrachtung auf der ganzen Welt – die 360° Bilder können mit der VR-Brille oder dem Handy das Gefühl eines Besuches in der Partnerschule bieten. Die Zusammenarbeit mit der türkischen Partnerschule in Adana hat den Schülerinnen und Schülern einen Einblick gegeben, wie ähnlich die grundlegenden Werte von europäischen Jugendlichen wahrgenommen werden. Viele waren überrascht, dass die Partnerinnen und Partner in der Türkei die gleichen Werte haben, obwohl sie (oder vielleicht gerade weil sie) in einer ganz anderen Lebenswelt aufwachsen. Das gemeinsame Projekt und Produkt hat den deutschen Teilnehmenden so auch die Türkei noch einmal auf eine ganz neue Art und Weise nahegebracht und verdeutlich, dass gemeinsame Werte viel wichtiger als Grenzen sind.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 69 70 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe

  • Diana Koschlakow
  • Adrian Schürg
  • Alexandra Urazaeva
  • Alisa Dürr
  • Amelie Dormer
  • Amelie Gugel
  • Anja Schafleitner
  • Botzem & Lade & Harbach
  • Cara-Maria Kiefer
  • Celine Wendler
  • Clara Caroline Antoni
  • Do & Reuter & Strübig & Skrobek
  • Dorothea Trötsch
  • Emil Brandt
  • Emma Lemberger
  • Emma Seibold
  • Fabienne Miene
  • Fiene Freist
  • Hanna Bremerich
  • Igl & Schröder
  • Igor Karpeta
  • Isabelle Heyn
  • Jessica Ermantraut
  • Johanna Seubert
  • Jolanda Dekker
  • Josefine Glosnek
  • Josefine Klingenberg
  • Julia Fischer
  • Julia Ulrich
  • Julius Huber
  • Kardelen Dinc
  • Karsten Weisberg
  • Katerina Ghalachyan
  • Kira-Marie Grimm
  • Laura Packwitz
  • Lea Leyer
  • Lea Schroers
  • Europäischer Wettbewerb
  • Lena Hofmann
  • Lena Hofmann
  • Lena Sußbauer
  • Leona Wang
  • Lilly Faupel & Victoria Teichgräber
  • Lina Susemihl
  • Liss & Kästner
  • Luisa-Sophie Peck
  • Madlen Hierold
  • Malin Gömann
  • Maya Walter
  • Meutgens & Schilf & Wirxel
  • Mia Sprick
  • Nadja Uschold
  • Noah Müller
  • Nolle & Derichs & Lidgett
  • Pauline Saß
  • Pauline Schusser
  • Robin Zang
  • Rogel & Muxfeldt
  • Sarah Bachnick
  • Sarah Voigt
  • Schäfer & Ermantraut
  • Schwarz & Jung
  • Seel & Ohl
  • Steffi Müller
  • Tatyana Vervekina
  • Tina Rauch
  • Tinghui Chen
  • Victoria Sittig
  • Zorbey Ökten