Panzer Schieder

|

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar der Jury:

Die beiden Schülerinnen präsentieren das Ergebnis ihres Werbekonzeptes in einer aufwändig gestalteten Mappe mit drei Kunstpostkarten sowie einer CD mit Werbespot.

Die Mappe im DIN A3–Format – in schwarzem Leinen mit blauem Innenfutter – enthält auf der linken Seite, untereinander angeordnet, selbstgestaltete Kunstpostkarten mit jeweils einem Motiv zum Thema. Auf der rechten Seite hebt sich ein schwarzes Rechteck plastisch hervor, in dem mittig als quadratische Form die Aufbewahrung für die CD ausgespart ist. Diese ist mit einem passenden Cover versehen, das das Schlussbild des Spots aufnimmt.

Der Werbespot besticht durch intensive Schwarzweißzeichnungen, die sich in sinnvollen Sequenzen zu einem filmischen Ablauf zusammenfügen. Sie werden durch einen Wechsel der Kameraperspektive (Totale, Halbtotale, Nahaufnahme, Detail), eingeblendeten Text mit Aufforderungscharakter und eine farbig und bildhaft formulierte Zielvorstellung spannungsvoll.

Der Spot beginnt mit einem Interieur, das eine Jugendliche in auswegloser Situation zeigt, mit der darauf folgenden Textanimation: „Gib nicht auf!“ Es folgen Sehnsuchtsbilder – Rom/Kolosseum, Paris/Eiffelturm, Jugendliche in Gemeinschaft – als Anreizsymbol für „Entdecke Neues“ – „Ergreife die Gelegenheit“ – „Nutze Deine Chance“. Ein Wegweiser führt verbunden mit einer szenischen Darstellung des freudvollen gemeinsamen Aufbruches zu den Ländern Europas: „Verändere Dein Leben“ – „Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit.“

Die konsequente Struktur des Spots und die zeichnerische Intensität sind die besonderen Qualitätsmerkmale dieser Arbeit, deren Wirkung die gelungene Synthese von Inhalt und Form ausmacht.

Related Files

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...