Kommentar der Jury:

Die Schülerin hat ein einprägsames Logo entwickelt, das auf Schirmmützen, Tassen und Stoffbeuteln für das Ehrenamt als freiwillige soziale Tätigkeit wirbt. Auf fünf konsequent gestalteten Studienblättern zeigt sie farbliche Varianten des Motivs in verschiedenen Größen. Zwei stilisierte Figuren umfassen eine Erdkugel und vermitteln durch ihre Geste gemeinsame Verantwortung.

Die Arbeit zeichnet sich durch ihre reduzierte harmonische Form- und Farbgestaltung in besonderem Maße aus.

Related Files

Vier Tage Europa!

Preisträgerseminar (mit) der Friedrich-Ebert-Stiftung Straßburg in allen Facetten kennenlernen –...