Alina Boes

|

Alina Boes, 15 Jahre

Heilwig-Gymnasium  Hamburg

 

Mein Bild zum Thema „Wir sind Europa“ stellt Europa als einen Baum dar. Der Baum symbolisiert, wie sich Europa immer weiter entwickelt und wächst. In sechs Beispielen habe ich in verschiedenen Szenen die Entwicklung der Lebensqualität in Europa dargestellt. Meine erste Szene beginnt an den Wurzeln des Baumes, hier ist eine Küche zu sehen, diese ist spärlich eingerichtet, es gibt weder Strom noch fließend Wasser. In der nächsten Szene sind mehrere zerstörte Häuser zu sehen, diese stellen den 2. Weltkrieg dar, da dieser ein wichtiger Faktor für die Gründung der europäischen Gemeinschaften war. Die Szene an der Verzweigung des Baumes zeigt einen Zeitung lesenden Mann in einer Bahn, die Schlagzeile lautet: „1957: Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft wird gegründet“, da diese Zusammenschließung der Vorläufer der EU ist. Die letzten Szenen innerhalb der Baumkrone stellen drei wichtige Aspekte dar, welche die Lebensqualität in Europa stark verbessert haben. Dies wäre zum einen eine gemeinsame Währung, welche von dem Buchgeschäft symbolisiert wird. Dann die Reisefreiheit, als Staatsbürger in der EU kann man ohne Visum frei in allen EU Staaten reisen und leben, dies stellt der Eiffelturm als bekanntes Reiseziel dar. Der dritte Aspekt wäre der Schutz der Umwelt, symbolisiert durch die Windräder.

Weitere Beiträge:

Startschuss für die neue Runde – Europa? Aber sicher!

Im Schuljahr 2024/25 dreht sich beim Europäischen Wettbewerb alles um Sicherheit. Denn wer sicher ist, kann Neues wagen, Risiken abschätzen und mit Ungewissheiten umgehen. Doch wir leben, so scheint es, in einer zunehmend unsicheren Welt: z. B. die Klimakrise, die...

Festliche Ehrungen in Bayern, Thüringen und Rheinland-Pfalz

München, Bayern In Bayern fand die Bundespreisverleihung am 08. Juni in gewohnt festlichem Rahmen statt. Ursprünglich war sie auf der Bühne des Hofgartenfestes geplant, das aber aus Solidarität mit den Betroffenen des Hochwassers abgesagt wurde. Umso mehr konnten die...

Online-Fortbildungen zum Start des 72. Europäischen Wettbewerbs

Auch für den 72. Europäischen Wettbewerb gibt es wieder vier Online-Fortbildungen! In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrpersonen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europa? Aber sicher!“ werden die neuen Aufgaben rund um das Thema...

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...