Angelique Zijun Xiu

|

Angelique Zijun Xiu, 11 Jahre

Theodor-Heuss-Schule

Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Bild.

Kommentar der Bundesjury:

Die Erfahrungen des  letzten Jahres haben die Schülerinnen und Schüler und ihre Werke sehr geprägt. Die elfjährige Künstlerin Angelique Zijun Xiu von der Theodor-Heuss-Schule, Pinneberg wollte mit diesem Aquarell sowohl die aktuellen Ereignisse rund um die Pandemie ästhetisch dokumentieren als auch einen kreativen Ausblick auf die Zukunft geben.Dafür erhält sie den Preis für die beste Arbeit zu diesem Thema.

Ein grüner Oktopus, der sich über Europa erstreckt, symbolisiert das Corona-Virus. Wie die Krankheit kann er mit seinen vielen Armen zu mehreren Seiten angreifen. Sein rotes Auge verdeutlicht die von ihm ausgehende Gefahr.

Es sind weitere Tiere dargestellt, die in Aufruhr sind und den Kraken attackieren. Diese repräsentieren verschiedene europäische Länder, sind ihren Herkunftsländern zugeordnet und mit den Sternen der Europa-Flagge versehen.

Auch Menschen sind im Kampf gegen das Virus dargestellt. Sie setzen dem Kraken mit Desinfektionsmittel, Impfstoff und Laser zu. Sich selbst schützen sie mit dem inzwischen alltäglichen Mund-Nasen-Schutz. Auch sie sind durch Sterne als Teil Europas gekennzeichnet. Diese werden sogar als Waffe gegen das Monster eingesetzt. Neben den Wissenschaftlern und Ärzten werden auch Pflegekräfte gewürdigt – eine Pflegerin rettet einen älteren Menschen aus den Fängen des Kraken. Dies kann auch als Aufruf zur Verantwortung gegenüber Älteren verstanden werden. Die Jüngsten verstecken sich hinter einer Wölfin. Die Kinder werden beschützt, beobachten den Kampf und lernen wie wichtig es ist zusammenhalten sich gegenseitig zu unterstützen. Die Künstlerin ist zuversichtlich, dass der Kampf gegen das Monster mit Solidarität gewonnen werden kann.

Weitere Beiträge:

Wir stellen vor: Unsere neuen Teammitglieder!

V.l.n.r.: Johanna Höhn (Senior Projektmanagerin), Liane Dick (Praktikantin), Charlotte Heimann (Projektmanagerin), Annegret Menden (Projektleiterin), Renée Krüger (Studentische Mitarbeiterin) Mitten im Trubel von Einsendeschlüssen und den Vorbereitungen der Bundesjury...

Kreativer Endspurt und Fotoleitfaden zum Download

Die Einsendeschlüsse nahen! In Sachsen ist er schon verstrichen – alle anderen Bundesländer befinden sich auf der Zielgeraden. Bis zum 26. Januar haben Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler in Hamburg, Nordrhein-Westfalen...

Fragen zur Anmeldung und Einreichung der Arbeiten? Wir helfen weiter!

Sie haben Fragen zur Anmeldung oder Einreichen von Beiträgen in der Onlinedatenbank? Für alle teilnehmenden Lehrkräfte des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs bieten wir in diesem Dezember sowie im Neuen Jahr drei Termine für offene Sprechstunden an, um jegliche...