Antonia Roth

|

Antonia Roth (18 Jahre)
KGS Sehnde, Niedersachsen

Kommentar von Antonia zu ihrer Arbeit: Als Hauptmotiv habe ich einen schwarzen
jungen Mann gewählt, welcher seine linke Hand, mit einer fragenden bzw. auffordernden
Geste ausstreckt. Hiermit möchte ich andeuten, dass er die betrachtende Person mit an
die Hand nehmen will, um nicht alleine für diese Themen kämpfen zu müssen. Der junge
Mann hat einen gelben Pirol auf seiner rechten Schulter sitzen. Da dieser Vogel in
Deutschland durch die großflächige Zerstörung alter Laubwälder nur noch selten vertreten
ist, möchte ich so auf den Aspekt der Umweltzerstörung aufmerksam machen und hierfür
einen Grund zum Demonstrieren geben. Der junge Mann trägt ein lila-blaues T-Shirt mit
rosaroten Akzenten, um einen Komplementärkontrast zu dem Vogel zu schaffen und
somit das Bild bunter wirken zu lassen, ohne viele Farben verwenden zu müssen. Mit der
Aufschrift „THE LOUDER WE ARE THE BETTER THEY HEAR US“ möchte ich aussagen,
dass je mehr Menschen demonstrieren, sie umso mehr von der Politik/von allen gehört
werden. Im Hintergrund stehen in blauer Schrift die Schriftzüge „EQUAL RIGHTS,
HUMAN RIGHTS, DIVERSITY“, welche Themen darstellen sollen, für die man sich
einsetzen sollte. Das Zitat im Hintergrund: „LONG LIVE LOVE, LONG LIVE FREEDOM,
LONG LIVE ALL PEOPLES OF THE WORLD- MOHAMMAD HOSSEINI“ von Mohammad
Hosseini, welcher am 7. Januar 2023 in einem iranischen Gefängnis am Galgen erhängt
wurde, da er im Iran für die Rechte iranischer Frauen demonstrierte, soll als aktuelles
Beispiel zeigen, wie willensstark manche Menschen sind und bewusst ihren Tod in Kauf
nehmen, nur um für ihre und die Rechte anderer, einzustehen. Zudem soll es aussagen,
wie stark die Menschen teilweise noch systematisch unterdrückt werden.

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...