2010 3-3: Alleingelassen

Armut bedeutet nicht nur materiellen Mangel, sondern oft auch soziale Isolierung. Die geringe Teilnahme an der Gemeinschaft kann auch bei jungen Menschen gerade in den hoch industrialisierten Staaten Europas zu einer Art inneren Emigration führen. Was kann getan werden, Jugendliche und junge Erwachsene wieder einzugliedern, ihnen eine „zweite Chance“ zu geben?

Prämierte Beiträge:

Sträßner

Einzelarbeit, 15 Jahre, Burggymnasium, Wettin, Sachsen-Anhalt

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit, 14 bis 15 Jahre, Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium Potsdam, Brandenburg