2010 4-1: Integration

Bildung eröffnet Chancen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Armut, Migration oder Sprachschwierigkeiten erschweren den Zugang zu Bildung und können Ursache für soziale Ausgrenzung sein. Vergleichen Sie, welche Maßnahmen an Ihrer Schule und an europäischen Partnerschulen Ihrer Schule ergriffen werden, um sozialer Ausgrenzung von Schülerinnen und Schülern vorzubeugen und um allen gleiche Bildungschancen zu bieten.

Prämierte Beiträge:

Wlk

Einzelarbeit, 18 Jahre, Greifen-Gymnasium, Ueckermünde, Mecklenburg-Vorpommern

Steck

Einzelarbeit, 18 Jahre, Max-Born-Gymnasium, Backnang, Baden-Württemberg Kommentar der Jury: Der Schüler hat Bildung als Schlüssel zur Integration untersucht, wobei schon durch die Auswahl der Bilder auf dem Deckblatt deutlich wird, dass die soziale Integration dazu...