58. Europäischer Wettbewerb

2011

Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit

Die Europäische Union hat das freiwillige Engagement ihrer Bürger seit langem als Element der Förderung des sozialen Zusammenhalts erkannt. Rund 92 bis 94 Millionen Erwachsene sind in der EU im freiwilligen Sektor aktiv, das sind etwa 22 bis 23 Prozent. Freiwillige Hilfe von Europäern im Alltag und bei Katastrophen, Austausch über ehrenamtliches Engagement mit Partnern in Europa oder Auseinandersetzung mit dem Europäischen Freiwilligendienst sind wesentliche Bestandteile der Aufgabenstellungen des Europäischen Wettbewerbs.

Prämierte Beiträge:

Ögütür

Ecem Deniz Ögütür, 13 Jahre, Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch, Baden-Württemberg

Kreisle

Elisa Kreisle, 12 Jahre, Gymnasium Lindenberg, Bayern

Korzeniowski

Hannah & Maximilian Korzeniowski, 10/12 Jahre, Gymnasium Christian-Ernestinum Bayreuth, Bayern

Braun

Stefan Braun, 13 Jahre, Veit-Höser-Gymnasium Bogen, Bayern

Riegger

Leonie Riegger, 12 Jahre, Gymnasium St. Meinrad Rottenburg, Baden-Württemberg

Meier

Linus Meier, 13 Jahre, Gymnasium Christian-Ernestinum Bayreuth, Bayern

Schweickert

Nicolas Schweickert, 13 Jahre, Georg-Büchner-Oberschule Berlin

Baden Gössmann Hepp

Lukas Baden / Lukas Gößmann-Schmitt / Paula Hepp, 12 Jahre, Frobenius-Gymnasium Hammelburg, Bayern

Heugel

Friederike Heugel, 11 Jahre, Gymnasium „Fridericianum“ Rudolstadt, Thüringen