2015 4-2: Europa in der Welt

„Reicher Mann und armer Mann standen da und sahn sich an. Und der Arme sagte bleich: Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.“ (Bertolt Brecht, 1934). Setzen Sie sich vor dem Hintergrund der Bedeutung Europas in der Welt mit Brechts Zitat auseinander.

Prämierte Beiträge:

Natalie Röhrig

Natalie Röhrig, 17 Jahre Staatl. Hennebergisches Gymnasium „Georg Ernst“, Schleusingen,...

Ulrike Radetzky

Ulrike Radetzky Luther-Melanchthon-Gymnasium, Wittenberg,...

Lucas Gläßer

Lucas Gläßer, 18 Jahre Lessing-Gymnasium, Hohenstein-Ernstthal,...

Lukas Geeb

Lukas Geeb, 19 Jahre Elisabeth-Langgässer-Gymnasium, Alzey,...

Jonas Lemma

Jonas Lemma, 18 Jahre Jugendkunstschule ARThus, Rostock,...

Lea Reis

Lea Reis, 18 Jahre Gymnasium, Bad Königshofen,...

Bianca Seidel

Bianca Seidel, 16 Jahre Gustav-von-Schlör-Schule,...

Veronika Kopf

Veronika Kopf, 17 Jahre Gustav-von-Schlör-Schule, Weiden,...