2016 3-2: Frieden ist eine Kunst

Kunstwerke sind Ausdruck ihrer Zeit und viele Künstlerinnen und Künstler setzen sich in ihren Werken für Frieden und gegen Gewalt ein. Wähle Kunstwerke aus, die vor dem Hintergrund des Weltgeschehens aufrütteln. Gestalte in Auseinandersetzung mit diesen Vorbildern eine eigene kreative Arbeit.

Prämierte Beiträge:

Bohn & Mischke & Uschner

Emil Bohn, 15 JahreErik Mischke, 15 JahrePhilipp Uschner, 15 JahreChristliches Gymnasium Rudolf Stempel Riesa, Sachsen...

Alissa Fock

Alissa Fock, 15 JahreIllertal-Gymnasium Illerzell Vöhringen, Bayern...

Melina Ohlsen

Melina Ohlsen (16 Jahre), Otto-Rommel-Realschule Holzgerlingen, Baden-Württemberg

Katharina Mohr

Katharina Mohr (16 Jahre), Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch, Baden-Württemberg

Max Oesterle

Max Oesterle (15 Jahre), August-Renner-Realschule Rastatt, Baden-Württemberg

Martina Antunović

Martina Antunović (15 Jahre), Realschule am Schillerpark Esslingen, Baden-Württemberg

Kristin Maspfuhl

Kristin Maspfuhl (14 Jahre), Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa, Sachsen

Boroffka & Schädling

Laszlo Boroffka (16 Jahre) & Patrick Schädlich (16 Jahre), Ricarda-Huch-Gymnasium Dreieich, Hessen

Charlotte Ulbricht

Charlotte Ulbricht (14 Jahre), Haus der Begegnungen und des Lernens Neuenhagen, Brandenburg

Julia Schmidt

Julia Schmidt (14 Jahre), Gymnasium Achern, Baden-Württemberg