2018: 4-2 Vielfalt macht stark

„Die Stärke Europas besteht eigentlich darin, dass es eine Summe verschiedener Mentalitäten und Kreativitäten ist, das Gegenteil von Gleichschaltung und Einebnung.“ (Lennart Meri 1929-2006, estnischer Schriftsteller, Filmemacher und Politiker) Stellen Sie dar, wie Vielfalt Europa stark macht.

Prämierte Beiträge:

Kamp & Schranz & Guglielmino

Lena Guglielmino, 18 jahre Tim Schranz, 17 Jahre Robin Kamp, 17 Jahre Berufsbildende Schule, Koblenz, Rheinland-Pfalz

Christopher Downes

Christopher Downes, 18 Jahre Eugen-Reintjes-Schule, Hameln, Niedersachsen

Laura Scholl

Laura Scholl, 16 Jahre Überwald-Gymnasium, Wald-Michelbach, Hessen

Pelzer & Tiedemann

Jona Pelzer Sam Tiedemann Berufskolleg für Gestaltung und Technik der Städteregion Aachen, Nordrhein-Westfalen

Karoline Biermann

Karoline Biermann, 19 Jahre Geschwister-Scholl-Schule, Zossen, Brandenburg

Kathrin Opelz

Kathrin Opelz, 18 Jahre Lothar-von-Faber-Schule, Nürnberg, Bayern

Jessica Piossek

Jessica Piossek, 19 Jahre Gustav-von-Schlör-Schule, Weiden, Bayern