65. Europäischer Wettbewerb

Denk mal – worauf baut Europa?

Europäisches Kulturerbejahr 2018

Denkmäler und kulturelles Erbe zum Leben zu erwecken ist auch Ziel des Europäischen Kulturerbejahres, das 2018 in ganz Europa stattfindet.  Der 65. Europäische Wettbewerb lädt Schülerinnen und Schüler ein, Europas Fundament freizulegen: Worauf baut Europa? Für wen oder was möchtest du ein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich? Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was wird das Medienzeitalter der Nachwelt hinterlassen?

 

65. Europäischer Wettbewerb

Prämierte Beiträge:

Finja Hanemann

Finja Hanemann, 8 Jahre Grundschule „Friedrich Schiller“ Jena, Thüringen

Annabell Greiner

Annabell Greiner, 6 Jahre Staatliche Grundschule Schmiedefeld, Thüringen

Anna-Sophie Dulla

Anna-Sophie Dulla, 8 Jahre Lyonel-Feininger-Grundschule Mellingen, Thüringen

Philias Reimers

https://youtu.be/m5woh_6_T5E Philias Reimers, 18 JahreSchulzentrum Sylt - Gymnasium, Westerland,...

Alma Karline Böhme

Alma Karline Böhme, 10 Jahre IMAGO Kunst- und Designschule Erfurt, Thüringen

Finlay Arndt

Finlay Arndt, 8 Jahre Lyonel-Feininger-Grundschule Mellingen, Thüringen

Berit Allgeier

Screencast zum Videospiel: Erläuterung zum Videospiel: Berit Allgeier, 15 Jahre Gymnasium Achern Beste Arbeit in der Kategorie Medien Kommentar der Bundesjury: Illenau zwischen Gestern und Heute (Computerspiel) Berit Allgeier, Schülerin der 9. Klasse, hat die...