65. Europäischer Wettbewerb

Denk mal – worauf baut Europa?

Europäisches Kulturerbejahr 2018

Denkmäler und kulturelles Erbe zum Leben zu erwecken ist auch Ziel des Europäischen Kulturerbejahres, das 2018 in ganz Europa stattfindet.  Der 65. Europäische Wettbewerb lädt Schülerinnen und Schüler ein, Europas Fundament freizulegen: Worauf baut Europa? Für wen oder was möchtest du ein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich? Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was wird das Medienzeitalter der Nachwelt hinterlassen?

 

65. Europäischer Wettbewerb

Prämierte Beiträge:

Zimmermann & Haak

Johannes Zimmermann Linus Haak, 11 Jahre Emil-Petri-Schule Arnstadt, Thüringen

Kaja Wolffert

Kaja Wolffert, 8 Jahre Grundschule 1 Hildburghausen, Thüringen

Elena Stegner

Elena Stegner, 10 Jahre Staatliche Grundschule Schmiedefeld, Thüringen

Helena Heinrich

Helena Heinrich, 9 Jahre Grundschule 1 Hildburghausen, Thüringen

Doreen Ha

Doreen Ha, 7 Jahre Grundschule „Erich Kästner“ Gera, Thüringen

Clara Ellers

Clara Ellers, 10 Jahre IMAGO Kunst- und Designschule Erfurt, Thüringen

Janne Wellmann

Janne Wellmann, 10 Jahre Annas Atelier Kiel. Schleswig-Holstein

Lea Glindemann

Lea Glindemann, 8 Jahre Annas Atelier Kiel, Schleswig-Holstein