2019 4-1 Streetart – Vandalismus, Protest oder Kunst?

Street Art wurde lange nicht ernst genommen, zu wenig entsprach sie dem traditionellen Kunstverständnis. Heute finden Tags, Graffitis, Sticker und Objekte viel Aufmerksamkeit. Nicht selten bezieht Street Art im öffentlichen Raum Stellung. Lassen Sie sich von besonders kraftvollen künstlerischen und/ oder politischen Ausdrucksformen von Street Art in Europa inspirieren.

Prämierte Beiträge:

360° Street Art

Projekttitel: „360° Street Art“ Altersstufe: bis JahreTeilnehmende: Schülerinnen und Schüler von Friedrich-Rückert-Gymnasium Düsseldorf und einer Schule in Adana (Türkei) Ziel war es,...

Lea Schroers

  Lea Schroers, 18 Jahre Gymnasium St.Wolfhelm der Gemeinde Schwalmtal  

Zorbey Ökten

Zorbey Ökten, 17 Jahre Berufsbildende Schule Osterholz-Scharmbeck

Do & Reuter & Strübig & Skrobek

Kha Do, 23 Jahre Leon Reuter, 18 Jahre Nico Strübig, 18 Jahre Eric Skrobek, 18 Jahre Berufsbildende Schule I Mainz Gewerbe und...

Malin Gömann

Malin Gömann, 18 Jahre Adolf-Reichwein-Schule Limburg

Diana Koschlakow

/div> Diana Koschlakow, 18 Jahre Städt. Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren in...

Kardelen Dinc

Kardelen Dinc, 18 Jahre Clemens-Brentano-Europaschule, Lollar in Hessen Kommentar zu ihrem Beitrag: Ich setze mich dafür ein, dass alle Menschen in Europa die Menschenwürde und die Menschenrechte, also die zentralen Werte unserer europäischen Identität,...

Igl & Schröder

07 4 1-schroeder_igl_web von Wettbewerb Theresa Igl, 17 Jahre Ronja Schröder, 17 Jahre Adolf-Reichwein-Schule, Limburg, Hessen Kommentar der Künstlerinnen: Wie aus unserer Hausarbeit deutlich wird, ist die Müllverschmutzung ein ernstzunehmendes Problem, auch in...

Maya Walter

/div> Maya Walter, 17 Jahre Adolf-Reichwein-Schule Limburg,...

Lea Leyer

Lea Leyer, 18 Jahre Ricarda-Huch-Schule, Dreieich, Hessen