68. Europäischer Wettbewerb 2021

Digital EU – and YOU?!

Der 68. Europäische Wettbewerb beleuchtet die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung. Wie hat sich die Lebenswelt der Kinder durch die Digitalisierung verändert und kann ein Roboter einen menschlichen Freund ersetzen? Welche kreativen Ausdrucksformen sind erst durchs Internet möglich geworden? Wie haben soziale Medien unsere Kommunikation verändert? Und welche Auswirkung hat die Digitalisierung auf unsere Umwelt?

68. Europäischer Wettbewerb 2021

Prämierte Beiträge:

Hanna Frey

Hanna Frey, 17 Jahre Max-Planck-Schule Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Hanna Frey aus der 11. Klasse der Kieler Max-Planck-Schule hat in einer außerordentlich kreativen, aber gleichzeitig auch sehr fundierten Form das Thema...

Marina Israilova, Kate Kolesnikova, Chloé Morlon & Dana Volovelsky

Marina Israilova, 18 Jahre Kate Kolesnikova, 20 Jahre Chloé Morlon, 18 Jahre Dana Volovelsky, 18 Jahre Städtisches Görres-Gymnasium Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Die vier Oberstufenschülerinnen Kate Kolesnikova, Marina...

Johanna Ebel, Niklas Genz & Pontus Genz

Johanna Ebel, 18 Jahre Niklas Genz, 17 Jahre Pontus Genz, 17 Jahre Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Zum wöchentlichen Podcast sind hochkarätige Gäste geladen: Der Landesminister für Energiewende, ein Professor für...

Ceyda Sönmez

Ceyda Sönmez, 16 Jahre Karmeliter-Realschule plus Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Hate Speech – ein Thema, das die Schülerin Ceyda Sönmez leidvoll selbst erfahren musste. Sprachlich versiert und sehr eindringlich schildert...

Aleyna Bendrin

Aleyna Bendrin, 16 Jahre Gymnasium Hechingen Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Aleyna Bendrin (10. Klasse) vom Gymnasium Hechingen gestaltet eine sorgfältige, aber gleichzeitig auch sehr kreative Auseinandersetzung mit dem...

N.N.

N.N., 10 Jahre Berkersheimer Schule Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: „Wie war es bei meiner Oma zu Hause?“ Dieser Frage geht die zehnjährige Schülerin in ihrer Arbeit auf den Grund. Sie begibt sich auf Spurensuche in die...

Anna Maurer

Anna Maurer, 12 Jahre Stiftsgymnasium Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Lesen und Schreiben ist in unserem Alltag eine Selbstverständlichkeit, kaum jemand macht sich Gedanken über die Anfänge. Anna begibt sich auf Spurensuche...

Semih Kaan Kaya

Semih Kaan Kaya, 12 Jahre Gymnasium am Kurfürstlichen Schloss Mainz Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Jemandem einen Bären aufbinden – das ist etwas für Anfänger. Semih Kaan Kaya bindet uns gleich ein ganzes Seeungeheuer auf....

Emil König

Emil König, 10 Jahre Grundschule Thomas-Nast-Schule Landau Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text. Kommentar der Bundesjury: Lust auf eine kleine Europareise? Emil hat sich auf den Weg gemacht und dabei den perfekten Reisebegleiter mitgenommen – Eurock,...