68. Europäischer Wettbewerb 2021

Digital EU – and YOU?!

Der 68. Europäische Wettbewerb beleuchtet die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung. Wie hat sich die Lebenswelt der Kinder durch die Digitalisierung verändert und kann ein Roboter einen menschlichen Freund ersetzen? Welche kreativen Ausdrucksformen sind erst durchs Internet möglich geworden? Wie haben soziale Medien unsere Kommunikation verändert? Und welche Auswirkung hat die Digitalisierung auf unsere Umwelt?

Prämierte Beiträge:

Juri Scheuer

Juri Scheuer, 10 Jahre Ernst-Habermann-Grundschule Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Bild Kommentar der Bundesjury: Juri Scheuer 10 Jahre alt aus Berlin, hat zum Modul 1-3 ein fabelhaftes Bananenwunderhaus gemalt. Juri zeigt uns ein großes lustiges...

Lana Rehfeldt

Lana Rehfeldt, 11 Jahre Jugendkunstschule Arthus Beste Arbeit des Themas in der Kategorie Bild Kommentar der Bundesjury: Spielkarten sind nicht nur in Europa, sondern weltweit bekannt und beliebt. Quartettspiele und Schwarzer Peter gehören zu den bekanntesten...

Emely Klauck

Emely Klauck, 8 Jahre Grundschule Zossen/Dabendorf Beste Arbeit des Themas in der Kategorie Bild. Kommentar der Bundesjury: Mein Freund der Roboter, die Arbeit von Emely Klauck, ist so vielfältig bunt wie die Europäische Union. Auch wenn der Europabezug erst auf...