71. Europäischer Wettbewerb

Europa (un)limited

Unter dem Thema „Europa (un)limited“ setzten sich die Teilnehmenden mit dem Thema ‚Grenzen‘ innerhalb und außerhalb Europas auseinander. In ihren Werken haben sie ihre persönlichen Grenzen aufgezeigt, künstlerische Barrieren überwunden und sogar die physischen Grenzen unserer Welt überschritten. Dabei sind eindrucksvolle Arbeiten entstanden, die nicht nur aktuelle europäische Ereignisse reflektieren und die EU-Politik kritisch beleuchten, sondern auch Zukunftsvisionen aufzeigen.

71. Europäischer Wettbewerb

Prämierte Beiträge:

Ella Wiesner

Ella Wiesner (18 Jahre) Rutheneum seit 1608 Staatliches Gymnasium Gera, Thüringen Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Text (Aufgabe 4-2).Kommentar der Bundesjury: Ella Wiesner aus dem 12. Jahrgang des Rutheneums...

Karla Müller

Karla Müller (14 Jahre) Gymnasium Fridericianum Rudolstadt Staatliches Gymnasium, Thüringen Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Text (Aufgabe 3-3).Kommentar der Bundesjury: Erst als ihre Urgroßmutter stirbt,...

Tia Körmer

Tia Körmer (15 Jahre) Bernstorff-Gymnasium Satrup Mittelangeln, Schleswig Holstein Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Text (Aufgabe 3-2).Kommentar der Bundesjury: Tia Körmer, Schülerin der Jahrgangsstufe 9 des...

Julia Johanne Specht

Julia Johanne Specht (15 Jahre) Hans-Geiger-Gymnasium Kiel, Schleswig-Holstein Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Text (Aufgabe 3-1).Kommentar der Bundesjury: Fünf Eier und ein paar Äpfel! Das steht auf dem...

Justus Simon

Justus Simon (13 Jahre) Georg-Büchner-Schule Rodgau, Hessen Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Text (Aufgabe 2-3).Kommentar der Bundesjury: Justus von der Georg-Büchner-Schule im hessischen Rodgau nimmt uns mit...

Berenicke Haake und Sophie Kaasch

Berenicke Haake (12 Jahre)Sophie Kaasch (12 Jahre) Städt. Cecilien-Gymnasium, Bielefeld Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Text (Aufgabe 2-2).Kommentar der Bundesjury: In ihrer Fabel kreieren Berenike und Sophie...

Luana Wehrle

Luana Wehrle (11 Jahre) Deutsche Schule Tokyo Yokohama Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Text (Aufgabe 2-1).Kommentar der...

Europa-AG der BBS Neustadt

Europa-AG BBS Neustadt (Romy Becker, Dala Beckers, Maximilian Gall, Enrico Heß, Kai Hillebrand, Farhad Horo, Matteo Ligares, Anna-Lena Lutz, Lars Rheinwald, Pauline Spiegel und Kevin Ziehl) BBS Neustadt Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste...

Doran Urban, Gerrit Kock, Nele Popp & David Melüh

Doran Urban (19 Jahre)Gerrit Kock (19 Jahre)Nele Popp (19 Jahre)David Melüh (19 Jahre) Stadtteilschule Am Heidberg, Hamburg Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Medien (Aufgabe 4-2).Kommentar der Bundesjury: Die...

3. Jahrgang der Gilden-Europa-Grundschule

3. Jahrgang der Gilden- Europa-Grundschule Dortmund, NRW Diese Arbeit wurde von der Bundesjury mit dem KMK-Preis ausgezeichnet. Kommentar der Lehrpersonen zu der Arbeit: Der Song "Nutze deine Stimme" greift die Wünsche der teilnehmenden Kinder nach Respekt, Liebe...