Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

Ariana Mirzadeh, 15 Jahre

Albert-Einstein-Gymnasium Hameln

Mit meiner Arbeit möchte ich die Menschen sensibilisieren für die Schwelle, sogar Kluft, an der wir stehen, durch eigene Schuld. Zeige in meiner Anklageschrift die Ursachen für unser heutiges Versagen auf und stelle meine Lösungsvorschläge in Form einer Präambel mit anschließender Gesetzgebung dar. Damit aus dem Wunsch der Europäer und Europäerinnen nach sauberer Luft und intakter Umwelt ein gemeinsamer friedlicher Kampf gegen unseren Egoismus wird, führe ich drei unterschiedliche Zukunftsszenarien an, um die Menschen zu mobilisieren, sich aktiv zu beteiligen und sich für den Erhalt unserer Umwelt einzusetzen.

Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text

Vier Tage Europa!

Preisträgerseminar (mit) der Friedrich-Ebert-Stiftung Straßburg in allen Facetten kennenlernen –...