Behrens & Kaushanski & Kipphardt & Eisenhauer

|

Tim Behrens, 10 Jahre

Michael Kaushanski, 9 Jahre

Benedikt Kipphardt, 9 Jahre

Justus Eisenhauer, 10 Jahre

Franz-Vaahsen-Schule Kath. Grundschule Wittlaer Düsseldorf

 

In dieser Gruppenarbeit wurde aus einer Vorlage ein übergroßer Fußball aus Wellpappe gebastelt. 12 Fünfecke und 20 Sechsecke bilden diesen Fußball. Die 32 Feldern wurden von den Kindern bemalt und zeigen die Fahnen der 28 EU-Mitgliedsländer sowie die Namen der Künstler. Die Aussage: Fußball verbindet Europa! Der Mannschaftssport Fußball- der heute gespielt wird – hat seine Wurzeln in England. Hier entstand der erste Fußballverband und hier wurden die meisten der heutigen Spielregeln festgelegt. Heute zählt der Fußball zu der beliebtesten Sportart in Europa und verbindet alle Nationen von jung bis alt. Die Gründe hierfür sind vielfältig und plausibel: Fußball ist ein Mannschaftssport, es gibt keine Sprachbarrieren, Fußball kann fast überall gespielt werden und benötigt kein teures Equipment. Fußball ist die schönste Nebensache der Welt und macht glücklich!

Weitere Beiträge:

Strahlende Gesichter in Niedersachsen

Am 10. Mai 2022 wurden Niedersachsens Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Präsenz im Landtag in Hannover geehrt.  Im Saal war aufgeregtes Murmeln vor Beginn der Veranstaltung zu hören und erfreute Gesichter bei der Begrüßung durch den stellvertretenden...

Vorhang auf für neun Minuten Nachhaltigkeit

Ein Best-of der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ist jetzt im Video zu sehen. Darin werden herausragende Bilder, Videos, Songs und Projekte präsentiert, die zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ entstanden sind. Es ist fast unmöglich, die gesamte Bandbreite...