Berit Allgeier

|

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Berit Allgeier
Gymnasium Achern

Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Medien

Kommentar der Bundesjury:
Berit Allgeier, Schülerin der 9. Klasse, hat die Thematik „Vergiss mein nicht“ anhand eines Computerspieles sehr vielschichtig umgesetzt. Der Spieler begibt sich auf eine spielerisch aufbereitete Zeitreise in die wechselvolle Geschichte der Psychatrie Illenau von ihren Anfängen als moderne Heilanstalt, über das Grauen der Eutanasie im „3. Reich“ bis hin zur heutigen Nutzung als Rathaus. Berit hat es verstanden, den Spieler nicht mit Fakten zu belehren, sondern mit Hilfe der Verwendung spielerischer Elemente wie denen des Memory-Spiels Interesse zu wecken und einen Spannungsbogen aufzubauen. Diese Art der Aufbereitung von geschichtlichen Fakten, sogenanntes Edutainmaint, basiert auf technischem Können der Programmierung und sorgfältiger Aufbereitung der gewählten Inhalte.

Weitere Beiträge:

Fragen zur Online-Datenbank? Wir helfen weiter!

Sie haben Fragen zur Anmeldung oder Einreichen von Beiträgen in der Onlinedatenbank? Für alle teilnehmenden Lehrkräfte des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs bieten wir im neuen Jahr drei Termine für offene Sprechstunden an, um jegliche Fragen rund um die Datenbank...

Nachruf auf Heribert Maring, 04.09.1953 – 19.11.2022

Im Namen der Landesjury Niedersachsen verfasste Claudia Kirsten, Landesbeauftragte des Europäischen Wettbewerbs, die folgenden Worte. Die Landesjury Niedersachsen muss Abschied nehmen von Heribert Maring, der bis zum Jahr 2018 Landesbeauftragter für den Europäischen...

Studentische Unterstützung gesucht!

Das Team der Geschäftsstelle des Europäischen Wettbewerbs in Berlin sucht ab sofort studentische Unterstützung! Wer keine Scheu vor digitalen Verwaltungsstrukturen hat, sich gerne in den sozialen Medien ausdrückt und bereits erste Erfahrungen mit Eventmanagement und...

Aufzeichnung der Online-Fortbildung zum 70. Europäischen Wettbewerb

Mehr als 250 Lehrerinnen haben in insgesamt vier Online-Fortbildungen zwischen August und November Informationen zum 70. Europäischen Wettbewerb erhalten. In 90 Minuten erhielten interessierte Lehrer:innen kompakt Inspiration und Wissenswertes zur neuen Runde. Unter...

Interview (fast) ohne Worte mit Nelson

Unser ehemaliger Praktikant Nelson Tang ist jetzt studentischer Mitarbeiter im Europäischen Wettbewerb. Da wir zur Zeit wieder Verstärkung im Team der Geschäftsstelle des Europäischen Wettbewerbs suchen (hier gibts alle Infos dazu), haben wir einmal Nelson gefragt,...