Mehr

Jetzt mitmachen: 67. Europäischer Wettbewerb | EUnited – Europa verbindet!

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 68 69 »

Cara-Maria Kiefer

2019 4-1 Streetart - Vandalismus, Protest oder Kunst?

Street Art wurde lange nicht ernst genommen, zu wenig entsprach sie dem traditionellen Kunstverständnis. Heute finden Tags, Graffitis, Sticker und Objekte viel Aufmerksamkeit. Nicht selten bezieht Street Art im öffentlichen Raum Stellung. Lassen Sie sich von besonders kraftvollen künstlerischen und/ oder politischen Ausdrucksformen von Street Art in Europa inspirieren.

Cara-Maria Kiefer, 18 Jahre

Gymnasium Saarburg

Erklärung der Künstlerin:

Die von mir eingereichte Arbeit stellt eine triste, graue Mauer dar, welche mit Graffitis zum Leben erweckt wird. Beim genaueren Betrachten der einzelnen Motive fällt auf, dass es sich hierbei unter anderem um berühmte europäische Graffitis des Künstlers Banksy handelt. Alle von mir gewählten und zu Papier gebrachten Motive haben einen Bezug zur heutigen Politik, beziehungsweise zu kritisierbaren Zuständen auf der Erde. So sind Thematiken wie Krieg, Armut, Ungerechtigkeiten, Luftverschmutzung und die Abhängigkeit vom Internet dargestellt.

Street Art ist für einige Menschen ein Weg, anonym Protest gegen all das Leid auf dieser Welt auszuüben. Die lebendig wirkenden Graffitis (z.B. das Mädchen mit Bombe, Soldaten, die sich den Frieden herbeiwünschen), sollen die Menschen berühren und zum Denken anregen. Um einen weiteren Bezug zu Europa darzustellen, habe ich eine Skyline aus berühmten europäischen Gebäuden zusammengestellt, die den Hintergrund des Gemäldes darstellt. Die von mir platzierten Zeitungsausschnitte sind ebenfalls gezielt gewählt, um die in den Graffitis dargestellte Thematik zu unterstreichen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 68 69 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe

  • Diana Koschlakow
  • Adrian Schürg
  • Alexandra Urazaeva
  • Alisa Dürr
  • Amelie Dormer
  • Amelie Gugel
  • Anja Schafleitner
  • Botzem & Lade & Harbach
  • Celine Wendler
  • Clara Caroline Antoni
  • Do & Reuter & Strübig & Skrobek
  • Dorothea Trötsch
  • Emil Brandt
  • Emma Lemberger
  • Emma Seibold
  • Fabienne Miene
  • Fiene Freist
  • Hanna Bremerich
  • Igl & Schröder
  • Igor Karpeta
  • Isabelle Heyn
  • Jessica Ermantraut
  • Johanna Seubert
  • Jolanda Dekker
  • Josefine Glosnek
  • Josefine Klingenberg
  • Julia Fischer
  • Julia Ulrich
  • Julius Huber
  • Kardelen Dinc
  • Karsten Weisberg
  • Katerina Ghalachyan
  • Kira-Marie Grimm
  • Laura Packwitz
  • Lea Leyer
  • Lea Schroers
  • Europäischer Wettbewerb
  • Lena Hofmann
  • Lena Hofmann
  • Lena Sußbauer
  • Leona Wang
  • Lilly Faupel & Victoria Teichgräber
  • Lina Susemihl
  • Liss & Kästner
  • Luisa-Sophie Peck
  • Madlen Hierold
  • Malin Gömann
  • Maya Walter
  • Meutgens & Schilf & Wirxel
  • Mia Sprick
  • Nadja Uschold
  • Noah Müller
  • Nolle & Derichs & Lidgett
  • Pauline Saß
  • Pauline Schusser
  • Robin Zang
  • Rogel & Muxfeldt
  • Sarah Bachnick
  • Sarah Voigt
  • Schäfer & Ermantraut
  • Schwarz & Jung
  • Seel & Ohl
  • Steffi Müller
  • Tatyana Vervekina
  • Tina Rauch
  • Tinghui Chen
  • Victoria Sittig
  • Zorbey Ökten