Eleni Karatza, Olivia Bousoula, Melina Laumanns & Emmelia Fyrippis

|

Eleni Karatza, Olivia Bousoula, Melina Laumanns & Emmelia Fyrippis, alle 9 Jahre alt, Deutsche Schule Athen

Da stehen wir nun, Kinder der Skulpturen AG der Deutschen Schule Athen, vor einem Berg von Müll. Wir sprechen darüber, wo der Müll wohl herkommt und wo er wohl hingeht. Viele Kinder wissen, dass der Müll „verkauft“ wird. Und alle wissen, dass wir uns kümmern müssen, denn Müll ist ein Problem für unser Land, unser Meer, unseren Kontinent und unsere ganze Welt. Ist das Müll oder kann das Kunst?………werden?…aber wie? Erst einmal brauchen wir Zeit, um all diesen Müll ganz genau anzuschauen, zu drehen, zu wenden, das Material zu erforschen. Und plötzlich verändern sich die Gegenstände, aus Eierkartons könnte doch ein Krokodil werden, Flügel eines Drachens, das Tor einer alten Burg… Aus einer Küchenpapierrolle Arme eines Roboters und ja, ganz eindeutig – die Beine einer Giraffe. Papierteller, Cornflakesschachteln, Wasserflaschen und noch so vieles mehr sind eine Fundgrube toller Schätze fuer uns geworden. Wir brauchen nur noch unsere Phantasie, Kleber, ein paar Farben und plötzlich – Ist es Kunst oder war das echt mal Müll? Die dieser Gruppe haben miteinander versucht, Ideen zu finden, wie es weitergehen kann. Sie haben beschlossen, Mode aus Müll zu entwerfen und selbst dafür als Model zu stehen.

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...