Elias Haibel

|

Beste Arbeit der Kategorie Bild

02_1-2_Haibel

Elias Haibel, 11 Jahre
Sing und Musikschule Kempten, Bayern

Kommentar der Bundesjury:

Der elfjährige Elias steht in seinem Baumhaus und freut sich über die Ankunft seines Drachens. Der Blick des Betrachters wird sofort auf den großen, farbigen, dreiköpfigen Drachen gelenkt. Elias benutzte für den Drachen die Kratztechnik, um ihn besonders hervorzuheben. Er verwendete dabei viele graphische Elemente, damit die Schönheit des Drachens zur Geltung kommt. Das Baumhaus und der angrenzende Garten sind großflächig mit Jaxon-Kreiden gestaltet worden. Elias scheint Tiere zu mögen, da im Garten sich noch weitere kleinere Tiere in unterschiedlicher Technik befinden. Um einen guten Kontrast zu den harten Jaxon-Kreiden zu schaffen, wurde der Himmel mit zarten Seidenpapieren gedruckt.

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...