Eline Vermeer, Nina Theberath & Joyce Schlesinger

|

Eline Vermeer (17 Jahre)
Nina Theberath (17 Jahre)
Joyce Schlesinger (16 Jahre)
Städt. Otto-Hahn-Gymnasium, Nordrhein-Westfahlen

Kommentar von Eline, Nina und Joyce zu ihrer Arbeit: Auch wenn Diskriminierung laut Artikel 21 des Grundrechtes der Europäischen Union eigentlich illegal ist, ist diese immer noch weit verbreitet und ein Problem in Europa. Unser Projekt beschäftigt sich aber nicht direkt mit Diskriminierung, wir wollen diese aber bekämpfen indem wir als Gegensatz die positiven Seiten von Vielfalt unterstreichen. Auf der Basis von Programmen und Beispielen in Monheim, in denen Vielfalt stark vertreten ist und eine wichtige Rolle spielt, wollen wir zeigen, dass diese wertvoll und wünschenswert für eine funktionierende Gesellschaft ist. Die eingeschickte Karte verteilen wir an verschiedenen Orten in Monheim (Rathaus, Einkaufläden, etc.) um die Aufmerksamkeit auf unser Projekt zu lenken.

Kommentar der Bundesjury: Ein aufwändiger, vielseitiger Beitrag, der sich dem Thema Diversität auf der lokaler Ebene – in Monheim – anhand von überzeugenden, „gelebten“ Beispielen zuwendet. Die thematische Einleitung bzw. Begleitung überzeugt ebenso wie der zusätzliche Biparcours, der außerhalb Monheims freilich nur theoretisch nachvollzogen werden kann.

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...