Mehr

Latest news: Europa aus Sicht von Kindern und Jugendlichen | „Best of“-Video der 66. Wettbewerbsrunde erschienen

Europa-Seminar des Europäischen Wettbewerbs in Straßburg


Termin Details


 

Preisträgerinnen und Preisträger bei dem Besuch im Europarat mit dem norwegischen Generalsekretär Thorbjørn Jagland. (C) EBD/ Rebekka Pfennig

 

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) lädt 20 Preisträgerinnen und Preisträger des Europäischen Wettbewerbs vom 8.-14. September nach Straßburg zu einem Europa-Seminar ein. Besuche und Workshops zu den vor Ort tätigen europäischen Institutionen stehen auf der Tagesordnung. So wird zum Beispiel der Europarat besichtigt. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Eröffnungssitzung des neugewählten Europäischen Parlaments. Anschließend haben die Schülerinnen und Schüler einen Termin mit einem Europaabgeordneten und können auf einem politisch-literarischem Stadtrundgang Straßburg entdecken. Vorbereitend auf diese Termine entwickeln sie ihre Ideen in einem Ideas Lab zur Zukunft der EU. Außerdem werden die Wettbewerbsbeiträge der Gewinnerinnen und Gewinner vorgestellt.

Hier geht’s zum ausführlichen Programm.