Franka Husmann

|

Franka Husmann, 15 Jahre

Gymnasium “Friedrich Ludwig Jahn” Greifswald

Die Natur setzt sich durch! Das hoffe ich. Zu oft entdeckt man Abfall, eingewachsen in die Grasnarbe, Blumen, die sich den vermüllten Lebensraum erobern, dem Untergang trotzen! Mein Bild soll mahnen, darauf aufmerksam machen. Es gibt vielleicht ein Quentchen Hoffnung, dass das Leben fortbesteht. Im Kleinen.

Weitere Beiträge:

Strahlende Gesichter in Niedersachsen

Am 10. Mai 2022 wurden Niedersachsens Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Präsenz im Landtag in Hannover geehrt.  Im Saal war aufgeregtes Murmeln vor Beginn der Veranstaltung zu hören und erfreute Gesichter bei der Begrüßung durch den stellvertretenden...

Vorhang auf für neun Minuten Nachhaltigkeit

Ein Best-of der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ist jetzt im Video zu sehen. Darin werden herausragende Bilder, Videos, Songs und Projekte präsentiert, die zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ entstanden sind. Es ist fast unmöglich, die gesamte Bandbreite...