Mehr

Latest news: Los geht's! Anmeldung für den 68. Europäischen Wettbewerb ist freigeschaltet!

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 21 22 »

Glena Faraj

2020 1-2 Mein Lieblingsplatz

Ich bin gerne an diesem Ort. Ein Platz in Europa, an dem ich mich wohl fühle, ist…

Glena Faraj, 9 Jahre

Annas Atelier Kiel

Beste Arbeit des Themas in der Kategorie Bild.

Kommentar der Bundesjury:

„Mein Lieblingsplatz“ war die Aufgabe des Moduls 1-2.  Für Glena Faraj aus Kiel ist das Segelboot ihr Lieblingsplatz. „Ich bin auf einem Segelschiff und genieße die Aussicht. Ich komme aus Deutschland und segle nach Kurdistan, deshalb ist auch eine irakische Flagge am Mast“, sagt sie über ihr Bild.
Die Schülerin ist neun Jahre alt, geht in die 4. Klasse und besucht in Kiel die Malschule „Annas Atelier“. Sie malt sich selbst in einem Segelboot in der Bildmitte, welches in die offene See fährt. Sowohl das Meer als auch der Himmel wurden in Blautönen aquarelliert. Weiße Schaumkronen sind auf dem Meer und am Rumpf des Bootes zu sehen. Schwarze Graphitlinien, die weit unten im Bild den Horizont bilden, trennen das Meer vom blauen Himmel, an dem graue Wolken aufziehen und den lebhaften Wind auf hoher See veranschaulichen.
Sie selbst sitzt mit ausgestrecktem Arm winkend hinten im durch den Wellengang leicht geneigten Boot, welches sehr dynamisch durch die Wellen zu gleiten scheint. An den Masten der Segel sind die deutsche und die irakische Flagge angebracht. Dabei stellt Kurdistan wohl das Ziel der Segeltour und Herkunftsland des Mädchens dar. Vermutlich handelt es sich bei Deutschland um ihre derzeitige Heimat. Dies könnte auf Parallelen zur eigenen Biografie der Schülerin hindeuten. Das Boot wird zum Bindeglied verschiedener Sehnsüchte – zum Lieblingsplatz.
Die zunächst mit schwarzem Graphitstift gezeichnete und später aquarellierte Seelandschaft mit Segelboot wirkt positiv und voller Bewegung auf den Betrachter und weckt Abenteuerlust vergleichbar dem Lebensgefühl der jungen Künstlerin.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 21 22 »

 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe

  • Alexander Stöhr
  • Annalena Wieland
  • Dunse und Heinze
  • Felix Peters
  • Huner Kasem Hassan
  • Jari Aldinger
  • Jules Hoffmeister
  • Katharina Buchtold
  • Michel Minkenberg
  • Mireille Sobotta
  • Mohamed, Aydin und Altintas
  • Olivia Racz
  • Patrick Atangana
  • Phillip Vlasenko
  • Reichelt, Dao Bao und Fodor
  • Reyhan Bolat
  • Semeli Souliotis
  • Sunny Kieschnick
  • Tammo Donath
  • Tsiara, Langhans und Sauter
  • Vladislav Lomovtsev