Greta Böhm

|

Greta Böhm (11 Jahre), IMAGO Kunst- und Designschule Erfurt, Thüringen

Beste Arbeit der Kategorie Bild

Kommentar der Bundesjury:

„Ich habe wie viele europäische Mädchen Ideen und Träume. Ich mag z.B. Tiere, verreise und schwimme gerne und ab und zu gehe ich klettern. Ich habe nur die Sachen gemacht, die ich mag.“

Greta malt einen Schattenriss von sich selbst in kräftigem Orange, den sie mit schwarzer Farbe umrandet. Darauf zeichnet sie ihre Ideen und Träume. So erscheinen beispielsweise ihre Vorlieben für das Tauchen und Schwimmen, das Malen und Zeichnen, das Fliegen und Klettern. Aus anscheinend zufällig entstandenen Farbklecksen, die sie über die ganze Bildfläche platziert, entwickelt sie gekonnt mit schwarzer Tusche Figuren, die zum Träger ihrer Träume, Lieblingsbeschäftigungen und Vorlieben werden.

Flächen werden geschickt strukturiert und neue fantasiereiche Formen hinzugefügt. So wie die Gedanken in ihrem Kopf herumschwirren, entstehen auch zeichnerisch die Figuren in ihrem Bild. Das anscheinende Durcheinander der Bildgestalten wird durch eine feine schwarze Rahmenlinie zusammengehalten. Das Bild lädt zur Entdeckungsreise ihrer vielfältigen Persönlichkeit ein.

Weitere Beiträge:

Start des 70. Europäischen Wettbewerbs: Europäisch gleich bunt

Das diesjährige Motto ist eine Vision für die Zukunft, ein Traum, der erst wahr werden muss. In Vielfalt geeint? In der Wirklichkeit ist es noch ein langer Weg dahin: Noch immer verwehren Barrieren die Teilhabe, Benachteiligung verhindert Karrieren, Vorurteile...

Online-Fortbildungen zum Start des 70. Europäischen Wettbewerbs

In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrer:innen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europäisch gleich bunt“ werden die neuen Aufgaben rund um die Themen Vielfalt, Inklusion, Integration und Gleichheitsrechte präsentiert. Außerdem wird...

Einmal nach Otzenhausen und zurück

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Lene hat mit ihrem Poetry Slam nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ erhalten, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering in...