Helena Semesch

|

Helena Semesch, 15 Jahre

Ricarda-Huch-Schule Dreieich

Europa ist ein Kontinent, der sich öffentlich für Akzeptanz und Gleichstellung einsetzt, doch heutzutage hat sich dies stark verändert. Zwar setzen sich immer mehr Menschen für Gleichstellung etc. in Europa ein, aber auch die Menschengruppen, die dagegen sind oder zu wenig aufgeklärt worden sind, werden immer größer. Mein Bild soll langfristige Lösungen für die Unterstützung des Friedens darstellen, wie zum Beispiel die Gleichstellung zwischen Mann und Frau in jeglichen Situationen. Wie man aussieht, welchem Glauben man folgt oder nicht, welches Geschlecht man sich zuordnet oder wen man liebt, sollte einen Menschen nicht hindern, seinen Traum zu verwirklichen und sein Leben zu genießen. Doch um dies möglich zu machen, müssen Menschen aufgeklärt werden und somit lernen, was Akzeptanz und Respekt gegenüber anderen bedeutet. Denn nur wer andere Menschen respektiert, akzeptiert und nicht unterdrückt, wird von anderen Menschen respektiert, akzeptiert und nicht unterdrückt. Frieden bedeutet Liebe in Form von Respekt, Gleichstellung und Akzeptanz.

Weitere Beiträge:

Eine Woche Europa erleben im Westerwald

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Amelie aus Berlin hat mit ihrem Text in der Aufgabe "Mach mal minimal!" nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ gewonnen, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering...

Start des 70. Europäischen Wettbewerbs: Europäisch gleich bunt

Das diesjährige Motto ist eine Vision für die Zukunft, ein Traum, der erst wahr werden muss. In Vielfalt geeint? In der Wirklichkeit ist es noch ein langer Weg dahin: Noch immer verwehren Barrieren die Teilhabe, Benachteiligung verhindert Karrieren, Vorurteile...

Online-Fortbildungen zum Start des 70. Europäischen Wettbewerbs

In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrer:innen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europäisch gleich bunt“ werden die neuen Aufgaben rund um die Themen Vielfalt, Inklusion, Integration und Gleichheitsrechte präsentiert. Außerdem wird...

Einmal nach Otzenhausen und zurück

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Lene hat mit ihrem Poetry Slam nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ erhalten, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering in...