Iona Kuzmenko

2018: 3-1 Vergiss mein nicht

Es gibt sie überall in den Städten und Dörfern: Bauwerke, Denkmäler, Industriebauten, Parks, die stumm Geschichten erzählen; ob alt, zerfallen, wiederaufgebaut, poliert, verlassen oder bewohnt. Mach dich auf die Suche nach einem solchen ganz besonderen Ort und erzähle, male, verkörpere seine Geschichte.

Iona Kuzmenko, 17 Jahre
Staatliche Regelschule „Robert Bosch“, Arnstadt, Thüringen


 

Weitere Arbeiten derselben Aufgabe

  • Abankwa & Jürgens
  • Alicia Stickel
  • Anna Maier
  • Annalena Kieslich
  • Berit Allgeier
  • Brenn & Nüssel & Leichsenring & Stöckle
  • Elena Gummel
  • Emma Tomberger
  • Florian Baßler
  • Friederike Wiegand
  • Getiya Ciftci
  • Grund & Kohrs & Leonhardt & Rutonno
  • Hagn & Kratzer & Franz & Molter
  • Hannah Kees
  • Hannah Zißler
  • Hannes Hochheim
  • Jana Dimitrova
  • Jarmo Knies
  • Johanna Lang
  • Julia Ulrich
  • Kim Marie Krauspe
  • Kotian & Wolf
  • Petricas & Cil
  • Lara Maraun
  • Laurenz Jung
  • Leni Nofftze
  • Lotta Milena Bauer
  • Louisa Kron
  • Maja Dettmann
  • Melnitschuk & Klein
  • Michelle Chrostek
  • Nele Riediger
  • Pelin Demir
  • Pfeil & Tschintscharadse
  • Sarah Dressler
  • Schubert & Hasieber
  • Sophie Kruse
  • Stephan Steinke
  • Tessa Flerlage
  • Theresa Fischer
  • Tim Bull
  • Victoria Sittig