Meinks & Ciesla

|

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kira Meinks und Luna Ciesla, 17 Jahre
Kooperative Gesamtschule Leeste

Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Medien

Kommentar der Bundesjury:

Die aus Weyhe kommenden Schülerinnen Kira Meinks und Luna Ciesla wählten das Modul 4.2 Social Media – Ein Demokratiekiller? für ihren sehr gesellschaftskritischen Poetry-Slam aus. Ihr Ziel, darauf aufmerksam zu machen, wie gefährlich personenbezogene Informationen maßgeschneidert dem Wähler zugänglich gemacht werden, gelingt ihnen in hervorragender Weise. Sie appellieren an die Vernunft, denn niemand sollte sich nur eindimensional informieren.

Mit Sätzen wie „Ausländer raus, Ausländer raus, alles Schweine, höre ich an der nächsten Ecke. Na hör mal hier, bei sowas geh ich echt an die Decke. Ausländer raus, Ausländer raus, Ihr habt echt was an der Pfeife, ihr habt weder Mut noch Reife“ beziehen die Oberstufenschülerinnen eine klare Position und distanzieren sich von demokratiegefährdende Positionen einiger Parteien.

Ein sehr gelungener Poetry Slam, der den Spannungsbogen zwischen der eigenen Lebenswelt, Social Media und den Auswirkungen auf eine funktionierende Demokratie im besonderen Maße erfüllt.

Weitere Beiträge:

Strahlende Gesichter in Niedersachsen

Am 10. Mai 2022 wurden Niedersachsens Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Präsenz im Landtag in Hannover geehrt.  Im Saal war aufgeregtes Murmeln vor Beginn der Veranstaltung zu hören und erfreute Gesichter bei der Begrüßung durch den stellvertretenden...

Vorhang auf für neun Minuten Nachhaltigkeit

Ein Best-of der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ist jetzt im Video zu sehen. Darin werden herausragende Bilder, Videos, Songs und Projekte präsentiert, die zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ entstanden sind. Es ist fast unmöglich, die gesamte Bandbreite...